Leben + Freizeit (Titel)

News

Nachfolgerin Gemeindeverwalterin

Der Gemeinderat hat Antonia Waber, wohnhaft in Bannwil, als Nachfolgerin von Andrea Winzenried gewählt. Antonia Waber hat bis heute die Rechnungsprüfungskommission der Gemeinde Bannwil betreut und ist bei der Eidg. Steuerverwaltung, Hauptabteilung MWST, als Steuerexpertin und Schulungsverantwortliche tätig. Die Anstellung als Gemeindeverwalterin in Bannwil wird sie per 01. Januar 2015 antreten. Der Gemeinderat wünscht Antonia Waber bereits heute viel Erfolg bei der neuen Herausforderung.

Von Oktober 2014 bis Januar 2015 werden die Finanzen durch die BDO AG betreut. Die Rechnungsprüfung wird voraussichtlich an eine externe Revisionsstelle übertragen. Dies wird anlässlich der Gemeindeversammlung vom 05. Dezember 2014 entsprechend traktandiert.

Antonia Waber

Hundetaxe 2014

Die Gemeinde Bannwil erhebt in Anwendung von Art. 13 des kantonalen Hundegesetzes eine Hundetaxe. Taxpflichtig sind Hundehalterinnen und Hundehalter, welche per Stichtag 1. August in der Gemeinde Bannwil Wohnsitz haben, sofern ihr Hund älter ist als sechs Monate. Die Hundetaxe ist jeweils für das ganze Jahr geschuldet.

Die Taxe beträgt pro Hund Fr. 60.00 und pro Züchter pauschal Fr. 250.00. Wer für das Jahr 2014 die Taxe noch nicht entrichtet hat wird gebeten, die Gebühr bis am 30. September 2014 am Schalter der Gemeindeverwaltung Bannwil bar zu bezahlen.

Gemeindewahlen 2014

Im November 2014 finden Gesamterneuerungswahlen für die Amtszeit 2015-2018 statt. Weitere Details können Sie hier entnehmen: Gemeindewahlen 2014